Umkreis
30 km
Daten werden geladen...
Derzeit gibt es keine Jobangebote, die Ihrer Suchanfrage entsprechen.

132 Stellenangebote in Einkauf, Logistik & Materialwirtschaft

Schneller per Mail. Bei neuen Stellen als Erstes informiert werden!
Sortieren:
vor 15 Stunden Mitarbeiter / Fahrer Logistik mit Außeneinsatz / Automatenbefüllung (m/w/d) SAHLBERG GmbH Feldkirchen/München
Feldkirchen/München
Vollzeit
vor 15 Stunden Disponent Gebäudedienstleistung (m/w/d) ISD Immobilien Service Deutschland GmbH & Co. KG Norderstedt
Norderstedt
Vollzeit oder Teilzeit
vor 15 Stunden Logistik - Mitarbeiter (m/w/d) RUKO GmbH Präzisionswerkzeuge Holzgerlingen
Holzgerlingen
Schicht/Nacht/Wochenende
vor 15 Stunden Kaufmännischer Mitarbeiter - Lagerlogistik (m/w/d) Sirl Interaktive Logistik GmbH Weiden in der Oberpfalz
Weiden in der Oberpfalz
Vollzeit oder Teilzeit
vor 15 Stunden Mitarbeiter Lagerlogistik (m/w/d) MEWA Textil-Service SE & Co. Deutschland OHG, Standort Lauenburg Lauenburg
Lauenburg
Schicht/Nacht/Wochenende
vor 15 Stunden Lagerleiter / Teamleiter (m/w/d) Sanitär Heinze GmbH & Co. KG Berlin
Berlin
Vollzeit
vor 15 Stunden Lagermitarbeiter (m/w/d) Simex Outdoor International GmbH Schwalmtal
Schwalmtal
Vollzeit oder Teilzeit
vor einem Tag Industriekaufmann (m|w|d) als Mitarbeiter Service & Spare Parts StrikoWestofen GmbH
Vollzeit
vor einem Tag Lagerist (m/w/d) für Baustoffe GIMA GmbH & Co. KG Herrieden
Herrieden
Schicht/Nacht/Wochenende
vor einem Tag Lager- / Logistikmitarbeiter (m/w/d) MAPCO Autotechnik GmbH Brück
Brück
Vollzeit
vor einem Tag Supply Chain Manager (w/m/d) HBW flower-concepts GmbH Sinsheim
Sinsheim
Vollzeit
vor einem Tag Leiter Wareneingang (w/m/d) Vink König Deutschland GmbH Gilching
Gilching
Vollzeit
vor einem Tag Fachlagerist (m/w/d) chili personal GmbH Vierkirchen
Vierkirchen
Vollzeit
vor 2 Tagen Lagermitarbeiter mit Schwerpunkt Sägemaschinenbedienung (m/w/d) Vink König Deutschland GmbH Schorndorf
Schorndorf
Vollzeit
vor 2 Tagen Sachbearbeiter (m/w/d) operativer Einkauf WERO GmbH & Co. KG Taunusstein
Taunusstein
Home Office / Vollzeit
Daten werden geladen...

Jobs Einkauf/ Logistik /Materialwirtschaft

Als Einkaufsexperte/-in liegen dir die Beschaffung und der Einkauf von Waren und Dienstleistungen. Du glänzt mit umfangreichen Marktwissen, und du weißt über die finanzielle Ausrichtung und die Lagerbedingungen deines Unternehmens perfekt Bescheid? Hervorragend, du wirst als Einkäufer/in an unterschiedlichen Stellen mit deiner Expertise gebraucht. Während andere an einem einfachen Supermarkteinkauf kläglich scheitern, jonglierst du mit den ganz großen Zahlen routiniert. Dein Job ist für Unternehmen von strategischer Bedeutung, denn die Einkaufsabteilung zusammen mit der Logistik und der Materialwirtschaft zählt zu den wichtigsten Schaltstellen der Geschäftsführung. Gerade als erfahrene Kraft wirst du schnell auf überlegenswerte Stellenangebote treffen, wie du sie zum Beispiel auf den Seiten von Jobblitz vorfindest.

Deine Karriere im Blick - dein neuer Job wartet schon

Einkäufer/innen, Logistiker/innen und Disponenten/-innen: Findest du dich in einem dieser Berufe wieder, wird dir unter anderem die Stellensuche bei Jobblitz einfach fallen. Derzeit werden insbesondere strategische Einkäufer gesucht, die einen eigenen Bereich mit Budgetverantwortung führen wollen. Überhaupt werden Einkäufer/innen für die verschiedensten Waren und Dienstleistungen gesucht, sei es zum Beispiel im Import von Auslandsgütern oder im Einkauf von Rohwaren, überall ist dein Können gefragt. In der Logistik trägst du maßgeblich Teil am Gelingen des Warenwirtschaftssystems, aktuell sind hierzu mehrere Stellen ausgeschrieben. Zeichnen dich zusätzlich Führungsqualitäten aus, warten spannende Leitungsaufgaben bei Jobblitz auf dich.

Bringst du die richtigen Voraussetzungen für den neuen Job mit, bist du schnell eingekauft!

Für die Bereiche Einkauf, Logistik oder Warenwirtschaft hast du dich über eine Ausbildung oder ein Studium qualifizierst. Als Fachkraft für Lagerlogistik hast du eine dreijährige Berufsausbildung hinter dir, das Praxiswissen hast du durch die Arbeit im Ausbildungsbetrieb erworben, deine Theoriekenntnisse hast du aus der Berufsschule. Dich zeichnen ein gutes technisches Verständnis und eine analytische Herangehensweise aus, du arbeitest organisiert und Sorgfalt ist dir wichtig. Zum Einsatz kommst du etwa in großen Lagerhallen, kleinen Lagerräume, Büros oder Lagern im Freien. Zu einer Position im Einkauf befähigt dich in aller Regel eine kaufmännische Ausbildung, beispielsweise im Einzel- oder Großhandel. Einige Unternehmen bevorzugen Bewerber/innen mit einem Bachelorabschluss, hier bietet sich insbesondere die Betriebswirtschaftslehre an. Du kannst mit Zahlen bestens umgehen und hast die unterschiedlichen Positionen in der Einkaufskette immer im Blick, damit garantierst du deinem Unternehmen Wettbewerbsfähigkeit und Flexibilität. Gerne gesehen ist Berufserfahrung, hast du dich bereits in einem Unternehmen bewährt, wird dir der Einstieg in einen neuen Job leichtfallen. Gerade im Zuge der stetig wachsenden Digitalisierung, sollten dir die gängigen IT-Kenntnisse alles andere als fremd sein. Nicht zu vergessen: Du arbeitest oft mit Waren, Gütern und Dienstleistungen "über die Grenzen hinweg". Gute Fremdsprachenkenntnisse insbesondere Englisch, werden deine/n neue/n Arbeitgeber/in endgültig von dir überzeugen.

Das richtige Stellenangebot finden und zum unverzichtbaren Teil des Unternehmens werden

Groß- und Einzelhandel werden in der jüngeren Vergangenheit deutliche Wachstumsphasen attestiert, wobei der Einzelhandel aktuell besonders heraussticht. Insgesamt führen die gute Konjunktur und die steigende Produktivität zu wachsenden Gewinnen der Unternehmen. Die guten Zahlen sollten aber nicht davon ablenken, dass sich diese Branche wie kaum eine andere im Umbruch befindet und der Konkurrenzdruck untereinander wächst. Längst hat der Onlinehandel seinen Platz im Markt zementiert, Unternehmen bleiben nur mit kreativen und innovativen Lösungen wettbewerbsfähig. Durch die Digitalisierung werden nicht allein neue Prozessansprüche an die Unternehmen gestellt. Auch Vertriebswege und Wertschöpfungsketten verändern sich, die Lieferketten greifen viel stärker ineinander. Dies alles stellt neue Herausforderungen an dich, es gilt nunmehr einmal erworbenes Wissen fortwährend zu aktualisieren und zu erweitern. Glänzt du mit deinem Fachwissen, wirst du schnell zu einem unverzichtbaren Teil deines Unternehmens.

Karrierechancen vorhanden - verkaufe dich gut!

In der Einkaufs- und der Logistikbranche sind Millionen von Menschen tätig, sie stellt somit einen der beschäftigungsstärksten Bereiche in Deutschland dar. Entsprechend warten zahlreiche Stellenangebote unter anderem in der Jobbörse von Job blitz auf dich. Bist du beispielsweise bisher im operativen Einkauf tätig gewesen, kommt nun eventuell der strategische Einkauf für dich in Frage. Deine Stellensuche kannst du als nächsten Karrieresprung nutzen, nicht selten sind spannende Leitungsfunktionen ausgeschrieben. Gleiches gilt für den Logistikbereich, von der Beschaffungs- über die Produktions- bis hin zur Entsorgungslogistik, neue und interessante Aufgaben warten überall auf dich. Deiner Karriere wird hier ganz besonders zugutekommen, dass Deutschland mit der Güterlogistik europaweit an Platz eins steht. All dies sind äußerst günstige Voraussetzungen für erfolgreiche Gehaltsverhandlungen. Im Durchschnitt erwartet dich ein Gehalt von in etwa 53.948 Euro brutto im Jahr, wobei die Gehälter stark von der Unternehmensgröße abhängig sind und regional variieren können. Dein Gehalt als Einkäufer/in oder in der Logistik ist wesentlich von der Branche beeinflusst, für die du tätig bist. Grundsätzlich gilt: Umso höher das Budget, für welches du im Einkauf verantwortlich bist, desto höher sind auch deine Verdienstaussichten. Zusätzlich wird dein Gehalt mit zunehmender Berufserfahrung und weiteren praktischen und theoretischen Zusatzqualifikationen stetig wachsen. Übernimmst du zusätzliche Führungs- und Mitarbeiterverantwortung, macht sich dies auch in deiner Verdienstabrechnung positiv geltend.Die größten Arbeitgeber in Bamberg sind die Bamberger Versorgungs- und Verkehrs GmbH, die Bamberger Universität, die Stadt Bamberg, die Siemens AG, die Bamberger Kliniken, die Bamberger Wasserwerke und die Bamberger Stadtwerke.